Menu

Amazon Kindle 2019 vs. Kindle Paperwhite 2018 Test | deutsch

0 Comment



hey hier ist christian im heutigen video
möchte ich euch einen kurzen vergleich zwischen dem kindle paperwhite 2018 und dem
brandneuen amazon kindle 2019 zeigen wo sie sich unterscheiden und ob der
reguläre aufpreis von 40 euro zum paper des vergangenen jahres
gerechtfertigt ist das seht ihr in den nächsten minuten meines videos viel spaß vom äußeren unterscheiden sich beide e
books aus dem hause amazon nur marginal das geübte auge wird die unterschiede
jedoch recht schnell finden obwohl beide geräte mit einem 6 zoll
display ausgestattet sind sie der paperwhite etwas symmetrischer aus beim kindle
2019 sitzt das display etwas vertieft und zum oberen rand versetzt
das display des pay bereits 2018 schließt bündig ab und besitzt zudem
noch ein wasserdichtes gehäuse was dem neuen kindle gänzlich fehlt obwohl das
neueste buch mit 160 x 113 millimetern etwas kompakter ist er merkt man dass in
der täglichen handhabung nicht wirklich die gehäuse bei der e-books bestehen aus
kunststoff sind den preisen entsprechend fertig verarbeitet sodass knack oder
graz geräusche fehl am platz sind aufgrund der beschriebenen merkmale
gewinnt hier der paperwhite des vergangenen jahres auf technischer seite
bekommt man bei beiden modellen bluetooth unterstützung sowie die
möglichkeit per wlan auf bücher und hörbücher bei amazon zuzugreifen den
paid bekommt man bei bedarf auch mit einer kostenlosen mobilfunkverbindung um
so auch unterwegs immer die neuesten bücher herunterladen zu können
während man beim kindle 2019 nur vier gigabyte internen speicher bekommt ist
das basismodell beim paperwhite schon mit acht gigabyte ausgestattet bedeutet
für den kunden dass man auf dem kindle 2019 rund 4 hörbücher mit 20 stunden
laufzeit in höchster qualität speichern kann
auf dem paperwhite 2018 entsprechend doppelt so viele
und obwohl beide displays gleich groß sind gibt es vor allem bei der auflösung
deutliche unterschiede mit 300 gegenüber 167 ppi also pixel pro
zoll ist der paperwhite des letzten jahres deutlich schärfer und damit
meiner meinung nach für vielleser besser geeignet die 167 ps sind für
gelegenheitsleser auch okay aber nicht das was man 2009 10 erwartet was beide
wieder gemein haben ist eine hintergrundbeleuchtung die bei den pay
walls schon lange vorhanden ist nun in der einsteiger version des kindle auch
verbaut wurde damit lässt sich auch sehr schön in
mehreren stufen die helligkeit je nach äußeren einflüssen einstellen
was beide nicht haben ist eine automatische helligkeitsregelung wo ich
einen leichten unterschied feststellen konnte ist bei der
reaktionsgeschwindigkeit des touchscreens da diese beim paperwhite
etwas knackiger und eingaben schneller umgesetzt wurden
hinsichtlich der akku laufzeiten konnte ich beim neuen modell in den letzten
zwei wochen keine unterschiede zum paperwhite 2018 feststellen
auch hier dürfen beim täglichen lesen von büchern einige wochen drin sein
womit man bedenkenlos mit einer akku ladung in einen kurzurlaub fahren kann
was beide modelle weiterhin vereint es sind ein micro-usb-anschluss led und ein
schalter auf der unterseite der geräte leider wurde auch bei der neuesten
generation nicht auf usb cd gesetzt zudem gibt es kein lautsprecher so dass
hörbücher nur über einen angeschlossenen bluetooth lautsprecher angehört werden
können wer optional den neuen kindle noch mit einer hülle schützen möchte
muss rund 30 euro auf den tisch legen was in anbetracht des
anschaffungspreises von kindle 2019 deutlich zu hoch ist
im fazit muss man sich fragen ob einem die besseren funktionen des paperwhite
ein aufpreis von 40 euro wert sind höhere auflösung bündig eingebrachtes
display wasserdichtes gehäuse und ein mindestens doppelt so großer speicher
sprechen schon für sich hinzu kommt dass man sich im klaren sein
sollte dass der paperwhite des vergangenen jahres zu bestimmten
anlässen auch auf 80 euro heruntergesetzt wird und zu diesem preis
unschlagbar ist für meinen teil würde ich zum besseren paperwhite greifen doch
wer immer noch unschlüssig ist er findet unten in der beschreibung links zu den
entsprechenden produkten mit vergleichstabellen bei amazon und damit
bin ich auch schon wieder am ende mit meinem kurzen vergleich zwischen dem
kindle 2019 und dem paperwhite 2018 an dieser stelle wie immer auf vielen
dank dass ihr zugeschaut habt würde mich riesig freuen mit euch das video
vereinen hat hier vielleicht ein like oder auch ein kommentar in der nacht und
wir uns vor allem bei den zukünftigen videos wiedersehen bis dahin macht’s gut
und ciao

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *